Stegersbach

Thermenregion Stegersbach startet Website mit regionalen Infos für Besucher.

Einen „Regionalen Informations-Channel“ (kurz RIC) hat die Tourismusregion Stegersbach vor kurzem vorgestellt. Hinter dem etwas sperrigen Wort steckt ein Online-Plattform, auf der sich Gäste aktuelle Tipps und Informationen holen können. So gibt es beispielsweise eine Übersicht über Ausflugsziele, Veranstaltungen und das aktuelle Wetter. Diverse Betriebe – von Hotels über Restaurants bis zu Shops – werden vorgestellt. Die Website soll von alle Geräten und Betriebssystem gleichermaßen zugänglich sein. Betriebe der Region, die beispielsweise ihren Besuchern einen Wlan-Zugang anbieten, könnten den Informationskanal als Startseite einrichten.

Das Angebot des „Informations-Channels“ scheint indes noch ausbaufähig, das Design ist allerdings ansprechbar. Auf Mobilgeräten werden die Infos gut dargestellt, das Herunterladen einer eigenen App ist nicht nötig – das dürfte auch ein Trend für solche Informationsangebote sein. Bleibt abzuwarten, ob den Verantwortlichen eventuell noch ein etwas griffigerer Titel statt „RIC“ einfällt….

Die Region Stegersbach im südlichen Burgenland ist vor allem für ihre Thermen und Thermenhotels bekannt, darunter das Falkensteiner Balance Resort, das Hotel Larimar und das Allegria Resort der Familie Reiter. Ein 200 Kilometer langes Netz an Wander- und Radwegen steht den Gästen zur Verfügung. Die Region profitiert auch von der leichten Erreichbarkeit von Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.