Eine Befragung von Reiseexperten ergibt die besten Plätze für stimmige Sonnenuntergänge in Österreich, Deutschland und auf der ganzen Welt.

Es gibt kaum etwas Romantischeres als einen Sonnenuntergang zu betrachten. Aber wo kann man das am besten tun? Nun hat Lensbest, ein deutscher Online-Händler für Kontaktlinsen und Brillen, unter Reiseprofis eine Umfrage genau zu diesem Thema durchgeführt. Genauer gesagt wurden Journalisten aus 46 Ländern über ihre Meinung über die besten Orte für einen Sonnenuntergang befragt. Herausgekommen ist eine detaillierte Auflistung, benannt als Sunset Index. Dabei wurden eigene Rankings für Österreich, Deutschland und die Schweiz erstellt; außerdem gibt es eine Hitliste für die ganze Welt. Auch wir von Reisekompass haben übrigens an dieser Umfrage teilgenommen.

Hier der Sunset Index für Österreich:

  1. Hahnenkamm, Kitzbühel
  2. Kahlenberg, Wien
  3. Festung Hohensalzburg, Salzburg

Und hier die Ergebnisse für Deutschland:

  1. Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen
  2. Burg Ehrenfels, Rüdesheim am Rhein
  3. Olympiapark, München

Sunset-Hitliste für die Schweiz:

  1. Matterhorn
  2. Zürichsee
  3. Zugersee

Sunset Index weltweit – die besten Sonnenuntergänge

Sonnenuntergang auf Santorin (Photo: Andreas NextVoyagePL / Unsplash)

 

  1. Santorin, Griechenland
  2. Grand-Canyon-Nationalpark, Arizona, USA
  3. Mykonos, Griechenland
  4. Taj Mahal, Indien
  5. Madeira, Portugal
  6. Ulur, Ulura-Kata-Tjuta-Nationalpark, Australien
  7. St. Pete Beach, Florida, USA
  8. Maasai Mara National Reserve, Kenia
  9. Phi Phi, Thailand
  10. Tahiti, Französisch-Polynesien

Unser persönlicher Favorit findet sich übrigens in der weltweiten Bestenliste auf Rang 63: Vom „Shard“ in London lassen sich Sonnenuntergänge hervorragend beobachten. Aber es ist wie beim Reisen: Die Geschmäcker sind verschieden….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.