In knapp zwei Monaten wird MSC Cruises, die größte Kreuzfahrtmarke Europas und Südamerikas, die MSC Armonia in Miami stationieren. Ab dem 10. Dezember 2018 bereist das Schiff dann auf 7-Nächte-Karibikreisen ab Miami u.a. Jamaika, Georgetown, die Cayman Inseln und Mexiko. Zum Abschluss der Reise wird dann immer das Wochenende in Kubas Hauptstadt Havanna angelegt – genau richtig um dort das belebte Wochenende zu erleben.

Auf dem neuen Kreuzfahrtschiff wird es natürlich auch einige Neuheiten geben – sei es in der Gastronomie oder beim Entertainment. Ein neues Restaurant, eine Mojito-Bar und ein Pub zählen zu den neu geschaffenen Highlights auf dem Gastro-Sektor. Beim Entertainment wurde das Theater-Programm überarbeitet und neue Stücke, von der Adams Family zu „Dirty Dancing“-Ablegern, ins Repertoire integriert.

Ein Reisebeispiel gibt es auch schon: Die 8 Tage/7 Nächte Kuba- und Karibik-Kreuzfahrt ab Miami inklusive zwei Landausflüge in Havanna gibt es ab 549 Euro pro Person in einer Innenkabine.

image_pdfpdf dieses Artikelsimage_printArtikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.