Hotel Haldensee Tannheimer Tal Reisekompass

Hotel Haldensee im Tiroler Tannheimer Tal eröffnet im Sommer 2018.

Das Tannheimer Tal in Tirol gilt als ein Geheimtipp im Westen Österreichs – zumindest bei Urlaubern aus der Heimat. Denn während es vor allem bei deutschen Reisenden schon längst entdeckt wurde, ist es bei den österreichischen Reisenden nicht wirklich ganz oben auf dem Wunschzettel. Das liegt nicht nur daran, dass es vor allem aus dem Osten des Landes nicht ganz rasch zu erreichen ist. Sondern auch an der überschaubaren Angebot an Hotels.

Neues Wellness-Hotel

Letzteres soll sich ab dem Sommer 2019 ein wenig ändern: Dann eröffnet eine neues Wellness-Hotel namens „Haldensee„. Das Haus mit 60 Zimmer und Suiten will mit direktem Zugang zum See und einen Infinity-Pool Gäste anlocken; als Untertitel für diverse Marketingaktionen wurde „Bühne frei für die Natur“ gewählt. Betrieben wird das neue Hotel von der Familie Barbist, die auch das Hotel Tyrol am Haldensee führt.

Hotel Haldensee im Tannheimer Tal Reisekompass
Hotel Haldensee: ab Sommer 2019 im Tannheimer Tal (F: beigestellt)

Die Preise sollen bei 135 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive sogenannter Dreiviertelpension liegen. Eine Besonderheit soll der Seeblick sein, der für jedes Zimmer garantiert wird. Dementsprechend auch deren Namen, unter anderem „Seewiese“ oder „Bergluft“. Wer besonders viel Raum benötigt, könnte sich für die mehr als 150 Quadretmeter große Suite namens „Sternenhimmel“ interessieren, die das gesamte Dachgeschoss einnimmt. Der Wellnessbereich des Hotells besteht aus Saunabereich, Salzgrotte, zwei Pools und Ruheräumen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.