Die besten Kinderhotels in Österreich und Deutschland (Foto: Markus Spiske via unsplash.com)

Das sind die besten Kinderhotels in Österreich und Deutschland: Ostsee-Atmosphäre und Indoor-Spielplätze für die Kleinen.

Wenn wir doch endlich wieder in ein schönes Hotel reisen könnten … Das denken sich derzeit auch Familien, die dem Teufelskreis aus Home Office, Unterricht daheim und Lockdown entkommen möchten. Aber Kopf hoch: Mit fortschreitender Zahl der Impfungen steigt die Chance, dass es bald wieder in den Urlaub geht. Und für diese Zeit haben wir für Familien mit (kleinen und größeren) Kindern eine gute Nachricht: Es gibt viele Top-Kinderhotels in Österreich und Deutschland.

Das beweist der Award der Plattform kinderhotel.info, der kürzlich zum dritten Mal vergeben wurde. Dabei werden 50 besten Hotels mit Kinderbetreuung ausgezeichnet. Die Auswertung basiert auf Gästebewertungen, außerdem auf Recherchen dieser Plattform über die „familienrelevanten Service- und Ausstattungsmerkmale“, wie es heißt. Zudem sollen Fake-Bewertungen über ein eigenes System ausgeschlossen werden.

Das Ergebnis ist durchaus interessant: Das familienfreundlichste Hotel Österreichs steht demnach in Gosau in Oberösterreich: Das Familux Resort Dachsteinkönig wurde 2016 eröffnet, es bietet eine große Badelandschaft, einen Indoor-Spielbereich und 90 Wochenstunden Kinderbetreuung. Im Vorjahr wurden umfassende Renovierungsarbeiten durchgeführt.

Auf dem zweiten Platz in Österreich kommt im aktuellen Ranking von kinderhotel.info der Hintertuxerhof im Tiroler Zillertal. Das Kinder- und Gletscherhotel hat eine lange Tradition, seit 2000 haben sich die Besitzer auf Kinder und Familien spezialisiert. Das Hotel hat einen großen Ganzjahres-Spielplatz und bietet ein großes Familienprogramm. Nummer 3 unter den Familienhotels in Österreich ist laut dem Ranking das Hotel Oberkarteis im Salzburger Hüttschlag: Das ursprünglich als Pension eröffnete Haus konzentriert sich seit 15 Jahren auf Familien als Gäste; die Kombination aus Bauernhof und Hotel sorgt für eine spezielle Atmosphäre.

Im Europa-Ranking landen diese österreichischen Hotels auf den Rängen 4,  5 und 6. Den ersten Platz im Gesamtranking (also ganz Europa) gewinnt das Familotel Sonnenpark in Deutschland: Das Wellnesshotel in Willingen (Hessen) bietet unter anderem einen Indoorspielbereich, ein großes Spa und sogar ein Erlebnishallenbad. In den vergangenen Jahren wurde das Hotel renoviert – auch das ein Grund für den Sieg. Auf dem zweiten Platz landet der Ferienhof Bauer Martin – Ostsee in Grömitz (Schleswig-Holstein): Der frühere landwirtschaftliche Betrieb liegt direkt an der Ostsee, zuletzt wurde die Indoor-Spielanlage erweitert. Der erste Betrieb außerhalb von Deutschland und Österreich ist das Hotel Residence Tyrol in Meran (Südtirol).

Die Plattform kinderhotel.info bietet Vergleiche von Familienunterkünften in Europa, dahinter steckt ein oberösterreichisches Unternehmen, das auch Hotelplattformen betreibt.

 

Foto: Markus Spiske on Unsplash

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.