Bamboo House Bali (F: Airbnb - https://www.airbnb.at/rooms/798483)

Luxus-Camper, Bambus-Villa oder gleich ein ganzes Schloss: AirBnB abseits des Gewöhnlichen.

Statt in einem klassischen Hotel oder Apartment zu wohnen nutzen vor allem Städtereisende heute häufig die Plattform AirBnB, um Wohnungen und Häuser von Privatpersonen zu mieten. Es gibt aber nicht nur die üblichen Unterkünfte, sondern AirBnB hat auch einige einzigartige und recht skurrile Angebot parat. Wir haben einige herausgesucht:

In Malibu, Kalifornien, kann man in einem Airstream wohnen. Ein Airstream ist eine in den USA populäre Art von Campingwagen, die mit ihrer runden Alu-Form sehr auffällig ist. Geeignet ist die ungewöhnliche Unterkunft für Naturliebhaber, da der Airstream auf einer Seite aus Glas besteht, so dass man von innen einen atemberaubenden Blick auf die Berge von Santa Monica und den Ozean hat. Abends kann man vom Deck aus den Sonnenuntergang und nachts die Milchstraße beobachten. Tagsüber hat man die Möglichkeit zum Surfen oder Wandern auf dem Sandstone Peak. Auf dem Deck vor dem Airstream hat man die Möglichkeit, auf gemütlichen Sofas zu entspannen und die Aussicht zu genießen.

 

 

Bali Auf der indonesischen Insel Bali, in Abiansemal, hat man die Möglichkeit in einem Haus nur aus Bambus zu leben. Das Sunrise House ist am Rande der Ayung River Schlucht gelegen und wurde vor 8 Jahren gegründet. Es ist auf vier Etagen erbaut und hat Platz für bis zu 8 Gäste. Sowohl das Haus als auch die luxuriösen Möbel bestehen ausschließlich aus Bambus. Es ist von Natur umgeben und von der Terrasse hat man einen einzigartigen Blick auf die Landschaft. Ein Naturpool sorgt für zusätzliche Entspannung. Aber Achtung: Naturgeräusche dringen ungefiltert ins Innere des Hauses.

Einmal Leben wie ein Prinz oder eine Prinzessin kann man in Cumbria, in Großbritannien. Dort ist es möglich, am Rande des Yorkshire Dales und des Lake Districts in einem 1841 erbauten viktorianischem Schloss ein Zimmer buchen. Das Schloss ist so gelegen, dass man genug Möglichkeiten hat, Nordengland zu erkunden. Hier hat man das Gefühl, zum englischen Adel zu gehören.

Das Fantasy-Erlebnis Herr der Ringe hautnah selbst erleben? Das geht in Orondo im US-Bundesstaat Washington im Westen des Landes. Dort kann man in einer Unterkunft, die an Bilbo Beutlins Hütte erinnert, Urlaub machen. In den Bergen gelegen, ist diese Hütte perfekt für Naturliebhaber. Sie ist gemütlich, warm und schön und jedes Detail erinnert an die preisgekrönten Filme. Von der Rundtür aus hat man einen tollen Blick auf die Berge von Washington. –> hier findest Du übrigens Infos zu Hobbiton in Neuseeland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.