Am 22. November geht es mit dem Mariazeller Advent los.

Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt, öffnet an fünf Wochenenden von 22. November bis 23. Dezember – jeweils von Donnerstag bis Sonntag – seine Pforten. Die feierliche Eröffnung des Mariazeller Advents findet am 23. November in der Basilika Mariazell statt. Rund 100 geschmückte Stände erstrahlen am Hauptplatz in schöner Weihnachtsbeleuchtung und bieten traditionelle Kunsthandwerksprodukte wie handgeschnitzte Krippen, Figuren und festliche Weihnachtsdekoration.

Neben den „Wahrzeichen“ des Adventmarktes – wie dem 5 Meter hohen, begehbaren Lebkuchenhaus aus einer Tonne Lebkuchen und dem 6 Tonnen schweren weltweit größten hängenden Adventkranz – beeindruckt auch die mechanische Krippe mit 130 beweglichen Figuren.

Zu den Programm-Highlights zählt das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 22. November, dem Abend vor der Eröffnung, der traditionelle Krampuslauf am Hauptplatz Mariazell am 24. November und das Panflötenkonzert des blinden Musikers Wolfgang Niegelhell am 22. Dezember.

Öffnungszeiten des Mariazeller Advents 2018:

„Eröffnungs-Wochenende“ (22. bis 25. November 2018):

  • Donnerstag und Freitag: 11.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Vom 29. November bis 23. Dezember 2017 hat der Mariazeller Advent an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag geöffnet:

  • Donnerstag und Freitag: 11.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag und Feiertag: 10.00 bis 19.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Am Montag, den 24. Dezember, ist der Adventmarkt geschlossen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.