Premium Economy Air France beigestellt Reisekompass

Ab Jänner setzt Air France neue Klasse in Airbus A330-Jets ein.

Premium Economy nennt sich jene Klasse in Flugzeugen, die bei immer mehr Airlines als Stufe zwischen Economy und Business Class zum Einsatz kommt – unter anderem setzt auch die AUA auf diese Kategorie. Auch Air France wird ab Jänner 2019 Premium Economy anbieten, konkret in ihren 15 Airbus-A330-Flugzeugen.

Premium Economy Air France beigestellt Reisekompass
Premium Economy Air France beigestellt Reisekompass

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Eckdaten dazu

  • Die Sitze lassen sich in der „besseren“ Economy-Klasse um 130 Grad neigen. In der eigentlichen Economy sind es 118 Grad.
  • Die Sitzbreite beträgt 48,3 Zentimeter.
  • In der Premium gibt es eine 13,3-Zoll-Bildschirm für jeden Sitz (sonst 11,7 Zoll).
  • Es soll außerdem bessere Sitzkissen und breitere Armlehnen im Vergleich zur günstigeren Economy-Version geben. Auch der Tisch für den Sitzplatz ist größer.

Economy wird aufgewertet

Generell versucht Air France offenbar, auch die Economy-Klasse aufzuwerten. So gibt es kostenlos Champagner und Erfrischungstücher. Nicht schlecht ist die Idee, Kopfhörer schon vor dem Einsteigen der Passagiere an jedem Sitz zu platzieren – dann müssen die nicht erst warten, bis sie Filme oder News ansehen.

 

 

image_pdfpdf dieses Artikelsimage_printArtikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.