Wer in Kroatien mit dem Boot unterwegs ist, findet bei einer App der Behörden nützliche Informationen.

Kroatien gilt als eines der schönsten Reviere für erfahrene Skipper und auch für Einsteiger: Zwischen Istrien und Dubrovnik finden sich herrliche Buchten und bestens ausgestattete Marinas; auch die Auswahl an Bootsvermietern und sonstigen Anbietern ist groß. Wer als Skipper in Kroatien unterwegs ist, findet mit der Wassersport-App „Nautical Info Service Croatia“ einen hervorragenden Begleiter. Diese App, die vom kroatischen Ministerium für See, Transport und Infrastruktur (MPPI) herausgegeben wird, ist sowohl für iPhones als auch für Android-Smartphones auch in deutscher Sprache verfügbar.

Infos für Skipper in Kroatien

Die App enthält neben wertvollen Informationen unter anderem auch eine Notruf-Funktion. Das ist im Speziellen für jene Bootsfahrer, die keinen Funk an Bord haben, eine Möglichkeit, rasch Hilfe anzufordern. Dafür werden die GPS-Daten des Smartphones genutzt, damit das Rettungsteam den genauen Standort orten kann. Skipper finden außerdem Wetterberichte, eine Übersicht aller Marinas in Kroatien und ein Verzeichnis der Tankstellen. Zu finden sind außerdem Listen aller Bojenfelder, aller Hafenämter und sogar Krankenhäuser. Angeführt werden auch die Küstenfunkstellen Rijeka Radio, Split Radio, Dubrovnik Radio. Die  App bietet außerdem Navigationsregeln und weitere Bestimmungen, die in den Gewässern vor Kroatien zu beachten sind – und zwar nicht nur für Skipper, sondern auch für Taucher und Schwimmer.

Auch nicht unwichtig: Regelverstöße anderer Bootsfahrer können mit Foto und Beschreibung gemeldet werden. Wie uns die Experten vom Portal boot24.at verraten, steckt dahinter eine ernste Entwicklung:  In Kroatien gibt es immer wieder – zum Teil schwerwiegende – Unfälle, die von schnell fahrenden Motorbooten verursacht werden. Außerdem werden die Abstände zur Küste häufig nicht eingehalten. Die Frage ist nun, ob die Meldungen via App von den Behörden tatsächlich auch verfolgt werden – im Interesse der Sicherheit wäre es wünschenswert.

Link: Download der App für iPhone.

Link: Download der App für Android-Smartphones.

 

Bild oben (Dubrovnik) von: Spencer Davis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.